Actionbound

Actionbound

Digitale Rallyes und Schnitzeljagden durch Bibliothek oder Gemeinde, Quiz oder spannende Schatzsuchen sowie mobile und abwechslungsreiche Klassen- und Bibliothekseinführungen - das ermöglicht zum Beispiel „Actionbound“! Hierzu benötigt man als Bibliothek die „Actionbound-App“, mobile Endgeräte, WLAN und etwas Kreativität und Spaß. Damit kann man dann recht einfach multimediale Erlebnistouren und Spiele („Bounds“) erstellen, die die bibliothekarische Veranstaltungsarbeit um eine zeitgemäße neue Variante bereichern.

Büchereizentrale schließt Rahmenvertrag für alle niedersächsischen Öffentlichen Bibliotheken: 10 % Rabatt

Seit dem 01. Januar 2018 können alle niedersächsischen Öffentlichen Bibliotheken einem Rahmenvertrag beitreten, den die Büchereizentrale Niedersachsen abgeschlossen hat. Öffentliche Bibliotheken in Niedersachsen erhalten dadurch auf die von „Actionbound“ angebotenen EDU-Lizenzen für Bibliotheken noch einmal 10 % Rabatt. 

Ein Beitritt zum Rahmenvertrag ist jeweils zum 01.01. und zum 01.07. eines Jahres möglich . Die Lizenzlaufzeit beträgt zwölf Monate , die Rechnungslegung wird direkt über die Fa. "Actionbound" erfolgen. Ihren Beitrittswunsch zum Rahemnvertrag melden Sie bitte bis spätestens 4 Wochen vor dem jeweiligen Beitrittstermin an die Büchereizentrale. Die Lizenzkosten sind bei Actionbound nach Einwohnerzahl des Bibliotheksortes gestaffelt; eine Übersicht der Preise für die Jahrespauschalen finden Sie hier.

Workshops 

Um Ihnen „Actionbound“ vorzustellen und Ihre Arbeit damit zu unterstützen und zu begleiten haben in 2017 und Anfang 2018 praxisbezogene Workshops stattgefunden.

Auch sind für 2018 weitere Workshops zum Thema "Apps und Tools für die kreative Veranstaltungsarbeit in Bibliotheken" geplant. Auch im Rahmen dieser Workshops können Sie und Ihre Mitarbeiter "Actionbound" näher kennen lernen.